Starbulls scheiden aus Playoffs aus

Eishockey Starbulls Symbol

Die Starbulls Rosenheim sind erneut an den Hannover Scorpions gescheitert.

Damit ist die Mannschaft mit einer 2:5 Heimniederlage gestern Abend aus den Playoffs der Eishockey-Oberliga ausgeschieden. Obwohl die Starbulls im ersten Drittel die Gästeführung umgehend ausgleichen konnten, fehlten die Treffer im zweiten Drittel – trotz Torchancen. Die Starbulls gehen nun in die Sommerpause.