Starbulls Rosenheim verlieren Spitzenspiel in Weiden

Eishockey Eis Schläger Puck

Der Ausflug der Starbulls Rosenheim an die Tabellenspitze der Eishockey-Oberliga Süd war vorerst nur von kurzer Dauer. Nach der Niederlage in Overtime gegen Regensburg am Freitag verloren die Starbulls auch das Spitzenspiel gegen Neu-Tabellenführer Weiden.

Gegen die stark dezimierten Oberpfälzer verlor man in Weiden mit 2 zu 3. Man habe es dem Gegner viel zu einfach gemacht, so Starbulls Coach John Sicinski. Das nächste Spiel steht bereits am Mittwoch an, dann ist Riessersee im Rofa-Stadion zu Gast.