Starbulls gut gerüstet fürs Spitzenspiel

Eishockey Starbulls

Die Starbulls Rosenheim sehen sich gut gerüstet für das morgige Spitzenspiel gegen Tabellenführer Weiden. Beim bisherigen zweiten in Regensburg gab es gestern einen 4:2-Sieg.

Nach einem 0:1-Rückstand im ersten Drittel, konnten die Starbulls vor allem im zweiten und dritten Abschnitt überzeugen und sicherten sich letztlich verdient die drei Punkte. Die Tore für die Rosenheimer erzielten Marc Schmidpeter, Maxi Vollmayer, Zack Phillips und Florian Krumpe. Damit ziehen die Starbulls an Regensburg vorbei und belegen momentan den zweiten Platz.