Starbulls gewinnen mit 4:1 in Regensburg

Starbulls 2

Die Rosenheimer Starbulls haben auch das dritte Spiel der Eishockey-Oberliga-Saison für sich entscheiden können. Sie besiegten Regensburg mit 4:1.Vor 2.602 Zuschauern in der Regensburger Donau-Arena überzeugte die Mannschaft von Trainer Manuel Kofler gegen starke Gastgeber erneut mit tempo- und einfallsreichem Offensivspiel, einer abgebrühten Defensivleistung und einem souveränen Torwart Lukas Steinhauer. Am Sonntag empfangen die Starbulls nun den ebenfalls optimal gestarteten EC Peiting zum Spitzenspiel.