Starbulls besiegen die HC Landsberg Riverkings mit 8:0

1113 Starbulls

In der Eishockey Oberliga Süd konnten die Rosenheimer Starbulls am Abend einen Heimsieg einfahren. Die Grün-Weißen trennten sich mit einem 8:0 von HC Landsberg Riverkings. Mit dem Sieg haben die Starbulls ihre Punkteausbeute pro Partie auf 2,33 Zähler gesteigert. Damit sind die Starbulls mit den Selber Wölfen gleichgezogen. Am Sonntag empfangen die Starbulls den Tabellenführer Eisbären Regensburg zum Spitzenspiel. Erstes Bully im ROFA-Stadion ist um 17 Uhr. Das Spiel wird im Internet auf Sprade.tv übertragen.