Starbulls besiegen Crimmitschau

Starbulls 2

Die Rosenheimer Starbulls haben sich am Abend beim Tabellenletzten Crimmitschau durchsetzten können. Sie gewannen die Partie knapp mit 1:0. Die Rosenheimer hatten gut begonnen, doch ab der 10. Minute übernahmen die Hausherren das Zepter und hatten einige gute Möglichkeiten.Nur der Rosenheimer Goalie Lukas Steinhauer hielt seine Mannschaft im Spiel. Den Siegestreffer erzielte Maximilian Vollmayer in der 48. Spielminute – durch die Hosenträger des Torhüters der Sachsen. Zwei Minuten vor Ende der Partie schaffte ein Crimmitschauer noch einen vermeintlichen Ausgleichstreffer, der wegen eines Schlittschuhtreffers nicht gegeben wurde und so blieb es beim knappen Sieg für die Starbulls.