Stadt Rosenheim will bei Kita-Plätzen nachbessern

KinderKopfüber

Die Stadt Rosenheim will auf die fehlenden Kita-Plätze für das nächste Kindergartenjahr reagieren. Bereits in der nächsten Woche steht die Schaffung von zusätzlichen Kita-Plätzen im Rosenheimer Haupt- und Finanzausschuss auf der Tagesordnung. Aus dem Rathaus heißt es, dass eine schnellstmögliche Beschlussfassung für die Umsetzung noch vor der Sommerpause des Stadtrates notwendig ist.