Stadt Rosenheim wieder bei über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner

Corona Fieberthermometer

Die Entwicklung der Corona-Fallzahlen bleibt in der Stadt Rosenheim kritisch. Laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit liegt die 7-Tage Inzidenz pro 100.000 Einwohner in der Stadt bei 52,11. Im Landkreis liegt der Wert bei 15,71. Für die Stadt Rosenheim bedeutet dies die Aufrechterhaltung der von der Stadt Rosenheim erlassenen Kontaktbeschränkungen. In Bayern überschreiten neben Rosenheim, Memmingen und Landshut den kritischen Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner.