Stadt Rosenheim warnt vor Sammelaktion

Sperrmuell

Die Stadt Rosenheim warnt vor einer Sammelaktion einer ungarischen Familie.

Entsprechende Flugblätter tauchten in der Finsterwalder Straße auf. Wir nehmen alles, was sie nicht brauchen, steht darauf. Was auf dem Zettel fehlt, sind Kontaktdaten eines Verantwortlichen. Laut der Stadt Rosenheim ist die Sammlung bekannt. Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz handelt es sich dabei um eine gewerbliche Abfallsammlung. Bürger sollten keinen Abfall bereitstellen und mögliche Informationen zu den Sammlern an die Polizei weitergeben, teilte die Stadt mit.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier