Stadt Rosenheim verteilt Flugblätter

Corona Haendeschuetteln verboten

Die Stadt Rosenheim hat im Bereich Endorfer-Au-Straße Flugblätter mit Verhaltensregeln während Corona verteilt.

Der Grund: In dem Bereich ist es zu einer Erkrankung und einigen Verdachtsfällen gekommen. In den Flugblättern werden die Bürger aufgefordert die Verhaltensregeln zum Schutz ihrer Gesundheit zu beachten. Dazu zählen unter anderem der Mindestabstand und das Tragen eines Mund-Nasenschutzes. In den vergangene sieben Tage gab es in der Stadt Rosenheim insgesamt acht neue Corona-Infektionen. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt damit bei 12,63.