Stadt Rosenheim verlängert und erweitert geltende Coronamaßnahmen

coronavirus 4833754 640

Die Stadt Rosenheim hat die geltenden Corona-Bestimmungen vorerst um eine Woche verlängert. Die Regeln gelten damit vorerst bis 23.Oktober. Der Besuch von Kliniken, Alten- und Pflegeheimen wird zusätzlich auf eine Person pro Tag aus dem engeren familiären Umfeld beschränkt,

bei Minderjährigen auf die Eltern gemeinsam. Die übrigen Bestimmungen gelten weiter. Ein Verstoß gegen die Allgemeinverfügung kann mit bis zu 25.000 Euro Strafe belegt werden.