Stadt Rosenheim übernimmt das Bürgerbegehren Radentscheid

Fahrradweg

Der Rosenheimer Stadtrat hat mit großer Mehrheit die Übernahme des Bürgerbegehrens Radentscheid beschlossen. Die Organisatoren des Radentscheids begrüßen die Zustimmung. Laut Armin Stiegler von der Initiative Radentscheid Rosenheim freue man sich sehr, dass der Stadtrat die Zeichen der Zeit erkannt hat und Rosenheim zu einer echten Fahrradstadt machen möchte. Insgesamt 9500 Menschen hatten sich mit ihrer Unterschrift für eine bessere Radverkehrsinfrastruktur ausgesprochen. Rosenheim ist neben Bamberg, München, Regensburg und Würzburg die fünfte Stadt in Bayern, in der ein Bürgerbegehren für besseren Radverkehr erfolgreich war.