Stadt Rosenheim schafft 75 Kindergartenplätzen

Kinder Gruppenbild

Die Bauarbeiten für die Aufstellung der Erweiterungsmodule an drei Kindergärten im Stadtgebiet beginnen am Montag.

So will die Stadt Rosenheim ab dem Herbst 75 Kindergartenplätze schaffen. Im Umfeld der Baustellen kann des deswegen zu Behinderungen kommen: Der Kinderspielplatz neben dem AWO Integrationskindergarten Happing muss teilweise und die Eichenholzstraße für circa eine Woche gesperrt werden. Außerdem wird der Bolzplatz am Kindergarten Stadtmäuse gesperrt und in der Finsterwalder- und Kranzhornstraße Parkverbote erlassen. In Oberwöhr wird im Bereich des Zeisigwegs ebenfalls ein Parkverbot erlassen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Oktober abgeschlossen.