Stadt Rosenheim nähert sich 35er-Marke an

Corona Virus Mundschutz

Die Corona-Infektionszahlen in der Stadt Rosenheim gehen weiter zurück. Gleichzeitig steigen sie im Landkreis etwas an. Das geht aus den heute veröffentlichten Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor.

Demnach liegt die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt aktuell bei 37,8. Damit liegt sie knapp an der 35er-Grenze, ab der es weitere Lockerungen geben könnte. Allerdings haben sich die Zahlen im Landkreis wieder etwas verschlechtert. Die Inzidenz liegt da heute bei 50,5. Seit gestern gab es 20 neue Fälle.