Stadt Rosenheim erweitert die Corona-Testkapazitäten

Die Stadt Rosenheim erweitert ihre Corona-Testkapazitäten. Damit ist das Corona-Testzentrum an der Loretowiese jetzt auch sonntags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Auch bei den kostenlosen Schnelltests wird das Angebot erweitert. Neben den bereits bestehenden Corona-Schnellteststationen sollen bis Ende April in der ehemaligen Pimkie-Filiale in der Münchener Straße, im Kaufland und in der Bahnhofsapotheke weitere Corona-Schnellteststationen eröffnet werden. Außerdem sollen ab Ende Mai auch in der Christkönig-Kirche Corona-Schnelltests angeboten werden. Laut der Stadt Rosenheim sind weitere Schnellteststationen im Gespräch.