Staatsstraße zwischen Griesstätt und Halfing ab Montag gesperrt

barrier-2309816 640

Die Staatsstraße zwischen Griesstätt und Halfing wird saniert – deshalb muss sie ab kommendem Montag komplett gesperrt werden. Darauf hat das Staatliche Bauamt Rosenheim heute hingewiesen.


Die Arbeiten dauern bis Ende Oktober. Am Montag startet der zweite Bauabschnitt zwischen Griesstätt und Aichet. Die Staatsstraße ist in die Jahre gekommen. Sie weist entsprechende Schäden auf. Ein erster Bauabschnitt wurde bereits vor einem Jahr saniert.