Staatsanwaltschaft hat Haftantrag gestellt

logo-polizei-bayern.svg

Nach der tödlichen Messerattacke auf eine 38-jährige Frau in Prien laufen der Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft auf Hochtouren. In den kommenden Tagen soll die Leiche der Frau obduziert werden.Erst wenn diese Ergebnisse vorliegen, könne man vermutlich mehr über den Tathergang sagen, heißt es seitens der Polizei. Denn dieser ist, nach wie vor unklar. Ebenso die Fragen in welcher Beziehung Opfer und Angreifer standen und was die Tatwaffe war. Die Staatsanwaltschaft hat inzwischen Haftantrag gegen den Angreifer gestellt. Er konnte noch vor Ort überwältigt und festgenommen werden.