Staatliches Bauamt wehrt sich gegen Kritik am Winterdienst

Schneefahrbahn Winter

Das Staatliche Bauamt in Rosenheim wehrt sich gegen Kritik, die wegen des gestrigen Schneechaos aufgekommen ist.

Das Bauamt, das unter anderem auch für die Räumung der Bundesstraßen verantwortlich ist, teilt auf Anfrage unseres Senders mit, dass die Verkehrssicherheit auf der B15 zu jeder Zeit gewährleistet war. Ein Räumfahrzeug habe eine sogenannte Umlaufzeit von etwa zweieinhalb Stunden auf der B15 zwischen Rosenheim und Haag. Deshalb sei aufgrund des starken Schneefalls einfach nicht möglich gewesen, die Straße durchgehend Schneefrei zu halten, obwohl alle Räumfahrzeuge des Staatlichen Bauamts seit der Mittagszeit in Dauereinsatz waren, heißt es weiter.