Sportmarke Dynafit bereitet sich auf 20-Millionen-Projekt in Kiefersfelden vor

Bauarbeiten

Die Sportmarke Dynafit will in Kiefersfelden mit dem Bau des neuen Hauptquartiers beginnen – dafür fehlt allerdings noch die Genehmigung des Landratsamtes. Dafür fehlen allerdings noch einige Unterlagen. In Kiefersfelden freut man sich bereits auf den Bau des 20-Millionen-Gebäudes.

Damit werden in der Gemeinde rund 120 neue Arbeitsplätze geschaffen. Das Gebäude auf einem Areal von 8.000 Quadratmetern soll nach aktuellem Stand Ende 2023 stehen.