Sportlerweg in Oberaudorf geplant

Schweinsteiger Verdienstorden

Die Gemeinde Oberaudorf plant einen sogenannten Sportlerweg.

Damit sollen die erfolgreichen Athleten aus Oberaudorf gewürdigt werden. Über die vergangenen 100 Jahre hinweg habe die Gemeinde viele erfolgreiche Sportler hervorgebracht, so Bürgermeister Matthias Bernhardt. Um an ihre Siege zu erinnern, soll der Sportlerweg errichtet werden. 25 lebensgroße Fotos von Sportlern sollen auf dem fünf Kilometer langen Rundwanderweg durch den Ort platziert werden – in jeweils typischer Pose zusammen mit einer Infotafel. Der Weg startet und endet an der Talstation des Erlebnisbergs Oberaudorf-Hocheck.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier