Spitze der fünften Corona-Welle noch nicht erreicht

coronavirus 4833754 640

Die Spitze der fünften Corona-Welle scheint in Stadt und Landkreis Rosenheim noch nicht erreich zu sein – die 7-Tage-Inzidenzen steigen weiter. Nach Zahlen des Robert-Koch-Instituts liegt die Inzidenz in der Stadt bei 2505,1 – das ist die vierthöchste in ganz Deutschland.

Es wurden 353 Neuinfektionen gemeldet. Im Landkreis liegt die Inzidenz bei 2300,2 – mit 1257 Neuinfektionen. Die Belastung auf den Intensivstationen der Krankenhäuser bleibt moderat – aktuell gibt es 8 Patienten auf den Intensivstationen – 7 von ihnen werden beatmet. Auf der Normalstation befinden sich 72 Patienten mit einer bestätigten Corona-Infektion.