Sperrung der Alzbrücke in Seebruck: Countdown läuft

Alz Alzbrücke Chiemsee

Der Countdown läuft. Am 15. November wird eine der wichtigsten Verbindungsrouten zwischen den Landkreisen Rosenheim und Traunstein geschlossen: Die Alzbrücke in Seebruck. Damit müssen sich vor allem viele Pendler auf einen längeren Umweg einstellen.

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis September nächsten Jahres. Wie Seeon-Seebrucks Bürgermeister Marin Bartlweber im Interview mit unserem Sender sagte, werde derzeit an Konzepten gearbeitet, wie die Sperrung möglichst bürgerfreundlich ablaufen könne.