Spendenaktion „Bäume statt Böller“ sammelt 5.000 Euro

Baum

Die Aktion „Bäume statt Böller“ vom Wasserburger Innkaufhaus ist heute zu Ende gegangen.

Dabei spendeten Menschen und verschiedene Institutionen rund 2.500 Euro. Diese Zahl wird von den Besitzern des Innkaufhauses, Tobias und Sibylle Schuhmacher, verdoppelt. Dementsprechend kam eine Spendensumme von rund 5.000 Euro zusammen. Die Spendengelder sollen zum Pflanzen von Bäumen am Inndamm eingesetzt werden, so Sibylle Schuhmacher. Sie seien total begeistert, dass eine solche Summe zusammengekommen sei, damit habe man nicht gerechnet, so Schumacher weiter.