Spenden für den Wunschbaum Aschau

Christbaum Symbolbild 1

In Aschau gibt es auch in diesem Jahr wieder eine Wunschbaumaktion.

 Die Gemeinde bittet in diesem Zusammenhang darum, die Einzahlung der Spenden nicht in bar im Rathaus vorzunehmen. Stattdessen sollten sie auf ein Konto der Gemeinde überwiesen werden. Wie Aschaus Bürgermeister Simon Frank betonte, seien die ersten Wünsche bereits eingegangen. Er hofft auf rege Unterstützung aus der Bevölkerung. Bei der Wunschbaumaktion können sich Kinder aus bedürftigen Familien etwas zu Weihnachten wünschen. Die Kontoverbindung gibt´s zum Nachlesen auf unserer Internetseite.

Verwendungszweck: Spende Wunschbaum

IBAN:         DE49 7116 2804 0000 0118 35

                  DE66 7115 0000 0000 1500 45

                  DE81 7116 0000 0006 6470 73