Spatenstich für Altenheim in Bruckmühl

Senioren Symbol

In Bruckmühl ist heute Spatenstich für das neue Altenheim. An der Blumenstraße sollen demnach 92 Wohneinheiten für ältere Menschen entstehen.

Aufgeteilt wird das Gebäude in 79 Einzel- und 13 Doppelzimmer, wodurch insgesamt 105 Menschen dort Platz haben. Dabei gibt es die Möglichkeit den Pflegedienst in Anspruch zu nehmen. Gleichzeitig können die älteren Menschen auch noch sehr selbstbestimmt dort ihren Alltag gestalten. Im Untergeschoss des Gebäudes soll eine hauseigene Küche frisches Essen liefern. In etwas mehr als einem Jahr soll das Gebäude fertiggestelltm werden. Nördlich des Altenheims soll dieses Jahr auch noch Baubeginn für 36 Wohneinheiten sein.