Spatenstich für Glasfaser-Internet in Griesstätt

Glasfaserkabel

Alle Bürger und Betriebe der Gemeinde Griesstätt sollen in Zukunft einen Glasfaseranschluss für schnelles, stabiles Internet bekommen.

Beim heutigen Spatenstich für den ersten Bauabschnitt freute sich die Rosenheimer Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig über das Projekt. Die Hälfte des 3,4 Millionen schweren Projekts wird durch den Bund übernommen. Das Förderprojekt des Bundes stehe allen Gemeinden zur Verfügung, sie wolle daher auch andere Kommunen ermuntern, von den Fördergeldern Gebrauch zu machen, so Ludwig in einem Facebookpost.