Spatenstich am Ludwig-Thoma-Gymnasium Prien

Schule Prüfung test Symbolbild

In Prien gehen die Bauarbeiten am Ludwig-Thoma-Gymnasium ab heute weiter. Am Nachmittag ist Spatenstich für den letzten Bauabschnitt. Fast acht Millionen Euro hat die bisherige Sanierung des Ludwig-Thoma-Gymnasiums Prien gekostet – heute startet die nächste Phase des Umbaus.

Damit werden noch einmal fünfeinhalb Millionen Euro in das Areal gesteckt. In den vergangenen drei Jahren wurden die Häuser 2 und 3 saniert. In den Sommerferien wurde mit dem Haus 1 begonnen. Es wurde abgerissen. Ab heute wird es an gleicher Stelle neu errichtet. In dem neuen Gebäude werden vor allem Fachräume untergebracht.