Soyen: 31-Jähriger bei Unfall mittelschwer verletzt

ambulance 970037 640

Ein 31-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Soyen auf der B15 mittelschwer verletzt worden. Der Mühldorfer war in den frühen Morgenstunden aus Wasserburg kommend Richtung Haag unterwegs. Auf Höhe des Weilers Fischbach kam der 31-Jährige dann aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Mühldorfer musste in Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizeistreife stellte bei dem 31-jährigen Alkoholgeruch fest. Gegen den Mühldorfer wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.