Soviel Biomüll, wie noch nie

Biomuell neu

In Wasserburg ist im vergangenen Jahr so viel Biomüll gesammelt worden, wie noch nie zuvor. Laut der Stadt erreichte die Sammelmenge ihren bisherigen Höchstwert mit 85 Kilogramm pro Einwohner und Jahr.

Das sind insgesamt 1080 Tonnen an Biomüll. In Wasserburg gibt es seit drei Jahren die Biotonne. Sie habe sich mittlerweile zu einem Renner entwickelt, so die Stadt. Mit dem Bioabfall wird in einer Vergärungsanlage zunächst Biogas zur Strom- und Wärmeproduktion erzeugt. Die Reste werden kompostiert, um daraus Pflanzenerde zu gewinnen.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier