„Sommer in Rosenheim“ geht weiter – trotz hoher Corona-Zahlen

Sommer in Rosenheim Walking Act 2020 Thomae

Trotz einer weiter steigenden Inzidenz wird der „Sommer in Rosenheim“ weitergeführt. Das bestätigte die Stadt Rosenheim gegenüber unserem Sender. Allerdings wird es ein paar Änderungen geben.

Die Bühne im Salingarten wird vorerst nicht bespielt, der Beachvolleyballplatz ist nur noch unter der 3-G-Regel betretbar. Bei der Gastronomie gibt es vorerst keine Änderungen. Bei allen Standkonzerten in der Innenstadt wird je nach Einzelfall entschieden – zumindest bis Montag. Wie dann die bayernweite 3-G-Regelung aussieht ist noch unklar.