„Sommer in der Stadt“ in Bad Aibling geht los

Mikrophone Musik Band Buehne

In Bad Aibling startet heute die Aktion „Sommer in der Stadt“. In den kommenden neun Wochen gibt es auf dem Asam-Platz zahlreiche Konzerte. Los geht´s heute Nachmittag mit der „Hausbänd“.

Weitere Gruppen sind „Jack in a Box“, „Less Affair“ und die „Guten-A-Band“. Sie spielen nicht auf einer Bühne, sondern ebenerdig. Dabei sind höchstens drei Musiker vor Ort und es ist unplugged. Laut den Organisatoren ist es als gemütliche Hintergrundmusik gedacht. Eigentlich sollte die Aktion der Stadt auf dem Marienplatz stattfinden. Diesem Vorhaben machte allerdings das Landratsamt einen Strich durch die Rechnung. Nach Ansicht der Behörde gibt es auf dem Marienplatz zu viel Laufpublikum.