Söder zeichnet drei Gaststätten aus dem Landkreis aus

beer-195647 640

Gleich drei Gaststätten aus dem Landkreis Rosenheim sind heute in München von Ministerpräsident Söder beim Festakt „100 Beste Heimatwirtschaften“ ausgezeichnet worden.


Unter ihnen das Gasthaus Hilger aus Bad Endorf, die Waldgaststätte Filzenklas aus Tuntenhausen und der Gasthof zur Post aus Schonstett. Bewerben konnten sich alle Heimatwirtschaften mit regelmäßigen Öffnungszeiten einer bayerischen Gemeinde im ländlichen Raum. Mehrere Hundert Gaststätten aus ganz Bayern beteiligten sich an dem Wettbewerb. Die Gaststätten erhielten eine Urkunde und ein Preisgeld von 1.000 Euro.