Skiwelt Wilder Kaiser: 12-Jähriger schwer verletzt

Polizeihubschrauber Symbolbild 1 Vermisstensuche

Ein 12-Jähriger ist bei einem Unfall im Skigebiet Söll – Skiwelt Wilder Kaiser schwer verletzt worden. Der Junge war gestern Morgen mit seinem Vater auf einer schwarzen Piste talabwärts unterwegs. Hier verlor der 12-jährige die Kontrolle, wurde durch die Luft geschleudert und landete auf dem Rücken. Er musste mit schweren Verletzungen in das Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen werden.