Skitourgeher 100 Meter abgestürzt

Bergwacht Symbolbild

Die Bergwacht Brannenburg hat einen abgestürzten Skitourengeher retten müssen. Der Mann war am Großen Traithen im Mangfallgebirge unterwegs. Bei der Abfahrt im Bereich der Jägerwand stürzte er mehr als 100 Meter in die Tiefe.

Im steilen und felsdurchsetzten Gelände zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Die Bergwacht stieg zu dem Tourengeher auf und versorgte ihn. Anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 1 ins Krankenhaus geflogen.