Skialpin-Fahrer Jacob Schramm erleidet Kreuzbandriss

skis-1785285 640

Der derzeit beste Skialpin-Fahrer aus dem Inngau, Jacob Schramm vom SC Bad Aibling fällt für die jetzt anstehende Saison 2017/18 komplett aus – er zog sich im Training einen Kreuzbandriss zu. Er stürzte bei einer eher harmlosen Trainingsfahrt.

Der 18-Jährige Schüler kann dem Ganzen aber schon wieder etwas Positives abgewinnen. So könne er im Frühjahr jetzt ohne zu viele Fehltage Abitur machen und danach wieder angreifen.