Situation in den heimischen Kliniken ist überschaubar

Krankenhaus Symbol

Die Zahlen der Corona-Patienten in den heimischen Kliniken bleiben konstant. Demnach werden in den RoMed-Kliniken derzeit 23 Patienten behandelt, die an Covid erkrankt sind bzw. bei denen der Verdacht auf eine Covid-Erkrankung besteht.

Acht Personen werden auf der Intensivstation behandelt. Das ist ein leichter Anstieg. Unterdessen sankt die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt heute leicht. Laut dem Robert-Koch-Institut liegt sie bei 191,9. Im Landkreis gibt es einen leichten Anstieg, bei 116,9. Was zudem auffällt: In den vergangenen drei Tagen gab es in der Region wieder drei Tote in Zusammenhang mit Corona.