Sissi Fahrenschon kämpft für den Tierschutz

Sissi Fahrenschon  PETAMarc Rehbeck

Das Rosenheimer Model Sissi Fahrenschon setzt sich für den Tierschutz ein. Für die Tierschutzorganisation PETA verwandelte sich Fahrenschon in eine verletzte Tigerin und posierte für die Kamera.Gemeinsam mit PETA will sie sich für die Wildtiere in Zoos einsetzen. „Sie sollen in der freien Wildbahn leben und dort ihr Leben genießen“, so das ehemalige Playmate des Jahres.