Sieg für deutsches Eishockeyteam in Rosenheim

Eishockey Eis Schläger Puck

Die deutsche Eishockeynationalmannschaft hat sich gegen die Schweiz durchgesetzt.

Vor rund 2.000 Zuschauern im Rosenheimer ROFA-Stadion siegte die Mannschaft gestern Abend mit 4:2. Wie der Deutsche Eiskockeybund mitteilte, war Bundestrainer Toni Söderholm mit der Einsatzbereitschaft des Kaders zufrieden. Und: wenn alles so bleibt wie gestern, gebe es Möglichkeiten. Die deutsche Eishockeynationalmannschaft erwartet in der WM-Vorbereitung bereits morgen wieder eine Partie gegen die Schweiz.