Sexueller Übergriff auf Verkäuferin in Rosenheim

Festnahme Handschellen

In einem Geschäft in Rosenheim hat ein Mann eine Frau sexuell belästigt. Er konnte kurz darauf festgenommen werden. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Die Kripo Rosenheim ermittelt.

Der Vorfall in dem Geschäft ereignete sich gestern Mittag. Ein 43-jähriger Mann lockte eine Verkäuferin in einen abgelegenen Teil des Ladens. Dort griff er sie in sexueller Absicht an. Die Frau wehrte sich heftig und konnte eine zufällig anwesende Kundin auf die Situation aufmerksam machen. Daraufhin ließ der Mann von der Verkäuferin ab und flüchtete. Die Polizei konnte den Bulgaren kurze Zeit später in der Nähe des Geschäfts vorläufig festnehmen. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.