Serieneinbrecherbande verurteilt

festnahme handschellen

Drei Serieneinbrecher, die letztes Jahr in der Region ihr Unwesen getrieben haben, sind zu Gefängnisstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Traunstein verhängte gegen zwei 25-jährige jeweils vier Jahre Haft.Ein weiterer Täter erhielt vier Jahre und drei Monate. Mit einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren kam ein 31-Jähriger davon. Das meldet heute das OVB. Die Rumänen sind für insgesamt 11 Einbrüche in Bad Aibling, Rosenheim und Bruckmühl verantwortlichen.