Selbstfahrender Bus in Rosenheim

Auf dem Vorplatz des Rosenheimer KuKos steht heute ein selbstfahrender Bus der Deutschen Bahn. Interessierte können sich darin über das Thema „Zukunft der Mobilität“ informieren.Fahern wird er allerdings nicht – dafür hätte man Straßen absperren müssen. Der Bus steht wegen der Tagung des Bayerischen Städtetages in der Stadt, die noch heute stattfindet.