Seit einem Jahr Genussort

Essen Genuss

Die Gemeinde Bad Feilnbach zieht eine positive Bilanz von einem Jahr als Genussort. Wie Bürgermeister Anton Wallner im Interview mit unserem Sender sagte, seien bereits mehrere Projekte verwirklicht worden.

Man sei als Genussort bereits auf mehreren Messen präsent gewesen. Zudem sei ein Buch auf den Markt gebracht worden, in dem sich alle 100 Genussorte in Bayern präsentieren. Laut Wallner sind auch in der Zukunft einige Projekt geplant. Neben Bad Feilnach wurden vor einem Jahr auch die Gemeinden Rohrdorf und Aschau zu Genussorten ernannt. Ziel ist es die einzelnen Ort unter dem Aspekt ihrer kulinarischen Sehenswürdigkeiten zu zeigen.