Seit dem Sommer: Unbekannter macht zum achten Mal die Reifen eines Rosenheimers kaputt

Autoreifen

Ein Unbekannter hat es offenbar auf das Auto eines Mannes aus Rosenheim abgesehen.

An seinem Wagen werden immer wieder die Reifen beschädigt. Zum ersten Mal stellt der Rosenheimer im Juni einen Schaden fest. Ein Unbekannter hatte Schrauben in die Reifen eingedreht. Über den Sommer und im Herbst kam es zu insgesamt acht ähnlichen Vorfällen. Insgesamt beläuft sich der bisher entstandene Sachschaden auf 1.500 Euro.