Seenotretter hält Vortrag

 

„Jedes Menschenleben muss der Rettung wert sein und bleiben“.

Mit dieser Aussage des Landtagsabgeordneten Andreas Krahl lädt das Bündnis Wasserburg.bunt heute Abend zu einem Vortrag von Krahl ein. Er hat sechs Wochen auf dem Schiff Sea-Eye verbracht und Menschen aus dem Mittelmeer gerettet. Krahl wird heute Abend ab 19 Uhr in seinem Vortrag im evangelischen Gemeindehaus in der Surauerstraße 3 in Wasserburg einen Einblick in die private Seenotrettung geben.