Sechs Corona-Tote seit gestern

Trauer Kerzen

In Stadt und Landkreis Rosenheim sind sechs weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden. Wie das Robert-Koch-Institut heute mitteilte, verstarb in der Stadt eine Person, im Landkreis sind es fünf.

Die 7-Tage-Inzidenz ging in der Stadt leicht auf 388,4 zurück. Im Landkreis gab es erneut einen Anstieg auf 581,2. Auf den Intensivstationen in der Region sind noch immer nur zwei Betten frei. Derzeit werden dort 25 Corona-Patienten behandelt. Neun davon müssen beatmet werden.