Schwimmbad aus Sicherheitsgründen gesperrt

Schwimmbad Schwimmer

Das Lehrschwimmbad Am Nörreut in Rosenheim ist bis auf weiteres gesperrt. Grund ist eine fehlende statische Freigabe. Das teilte die Stadt am Vormittag mit.Aufgrund des baulichen Zustands des Gebäudes wurde bisher halbjährlich die Statik der Beckenkonstruktion begutachtet. Bei einer aus Sicherheitsgründen durchgeführten ergänzenden Überprüfung der Dachkonstruktion wurden jetzt erhebliche Feuchteschäden festgestellt. Jetzt sollen weiterführende Untersuchungen durchgeführt werden. Die Ergebnisse dürften Ende Oktober vorliegen. Laut Stadt kann erst dann gesagt werden, ob bzw. wann das Bad wiedereröffnet werden kann. Das Thema beschäftigte den Haupt- und Finanzausschuss der Stadt bereits im vergangenen Jahr. Es wurde beschlossen, das marode Bad zu erhalten und zu sanieren. Bereits damals wurde mitgeteilt, dass das Bad während der Sanierung für mindestens ein Jahr gesperrt werden muss.