Schwerer Verkehrsunfall in der Aventinstraße

Unfall Notarztfahrzeug innen

In der Rosenheimer Aventinstraße ist es heute Mittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 56-jährige Frau übersah beim Einbiegen in einen Supermarktparkplatz einen ihren entgegenkommenden Motorradfahrer aus Bad Feilnbach.

Durch den Aufprall der beiden Fahrzeuge, wurde das Motorrad auf den Gehweg geschleudert und riss zwei Fußgänger zu Boden. Der Rollerfahrer und einer der Fußgänger wurden so schwer verletzt. Die zweite Fußgängerin wurde leicht verletzt. Auf Grund der Unfallaufnahme war die Aventinstraße eine halbe Stunde voll gesperrt.