Schwerer Verkehrsunfall bei Bad Endorf

Auto Unfall Symbolbild Oktober20 1

Bei einem schweren Verkehrsunfall heute Morgen hat es Verletzte gegeben.

Auf der Staatstraße 2059 Höhe Hemhof bei Bad Endorf sind zwei Autos ineinander gekracht. Laut den ersten Ermittlungen der Polizei bog ein 33-jähriger Hemhofer bei geltendem Stoppschild mit seinem Pkw vom Ortsgebiet nach rechts auf die Staatsstraße ab und übersah dabei einen von links kommenden 62-jährigen Eggstätter. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Männer wurden dabei leicht bis mittelschwer verletzt und in Krankenhäuser gebracht. Die Staatsstraße war für zwei Stunden gesperrt.