Schwerer Unfall zwischen Irschenberg und Miesbach

Der Fahrer eines dunklen 3er-BMWs hat heute zwischen Miesbach und Irschenberg auf der B472 einen folgenschweren Unfall verursacht. Ein 58-Jähriger wurde dabei schwerstverletzt, während der BMW-Fahrer Unfallflucht beging.

Er hatte auf Höhe Potzenberg einen Sattelschlepper trotz Gegenverkehrs überholt. Der 58-Jährige konnte dem BMW zwar ausweichen, geriet aber ins Schleudern, stieß gegen das Auto einer 18-Jährigen, kam von der Straße ab, stürzte in einen Graben und prallte frontal in einen Erdwall. Mit schwersten Verletzungen kam er ins Krankenhaus, die 18-Jährige erlitt einen Schock. Vom Auto des Unfallverursachers sind Marke, Typ und ein Teilkennzeichen bekannt.