Schwerer Unfall zwischen Griesstätt und Schonstett

helicopter 1584393 640

Zwischen Griesstätt und Schonstett ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut Polizei waren nach ersten Erkenntnissen vier Fahrzeuge beteiligt.

Drei Menschen sind demnach verletzt worden, einer von ihnen wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Weitere Einzelheiten sind aber noch nicht bekannt. Laut rosenheim24 wollte ein Auto offenbar einen Bulldog überholen und hat dabei den Gegenverkehr übersehen. Demnach kam es zum Frontalzusammenstoß.